Eigenspezialitäten in der Mohren-Apotheke, Nürnberg

Rat und Tat – Mit St. Lorenz Heilsalbe

Entdecken Sie die Wirkung unserer St. Lorenz Heilsalbe.


Zur Wundbehandlung empfehlen wir unsere St. Lorenz Heilsalbe.
Mehrmals täglich dünn aufgetragen, hilft sie beim Heilungsprozess.
Bitte nicht bei offenen Hautstellen anwenden!

Woher hat die St. Lorenz Heilsalbe ihren Namen? – Lesen Sie hier.

Rat und Tat – Mit Windsalbe

Entdecken Sie die Wirkung unserer hauseigenen Windsalbe.


Diese Salbe empfehlen wir zur Leibmassage
gegen Blähungen für Erwachsene und Kinder.

Rat und Tat – Mit unseren Eigenspezialitäten

Entdecken Sie die Wirkung unserer reinen Eigenspezialitäten.

Verwöhnen Sie Ihre Atemwege bei Husten und Katharren zum Beispiel mit unserem seit Jahrhunderten bewährten Schneckensaft.
Bei trockenem Reizhusten ergänzt er sich wunderbar mit unserem Schwarzen Johannisbeersirup.

Das ist Apotheke in ihrer traditionellsten und reinsten Form.

Rat und Tat – Mit Kochsalz-Tabletten

Kochsalz-Tabletten erhalten Sie exklusiv aus der Mohren-Apotheke zu St. Lorenz in Nürnberg.

Bei heftigem Schwitzen durch starke körperliche Anstrengung oder in den Tropen sollten Sie Salz zuführen, um Ihren Körper vor Austrocknung zu schützen.
Unsere Kochsalz-Tabletten nehmen Sie ganz einfach mit reichlich Flüssigkeit zu sich.

Kochsalztabletten werden exklusiv von Ihrer Mohren-Apotheke zu St. Lorenz hergestellt.

Sprechen oder rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne.

Rat und Tat – Mit Robert Whytt

Nürnbergs Original Magenbitter.

Seit Jahrhunderten geschätzt wirkt der Digestif aus 11 Kräutern.

Zum Anregen des Appetits empfehlen wir 1/2 Likörglas
voll eine 1/4 Stunde vor dem Essen und
zur Anregung der Verdauung 1 Likörglas voll nach dem Essen.

Diesen seit Generationen beliebten Magenbitter
erhalten Sie in der 200 ml-Flasche.

36% Vol. Alk. – Anwendung nur für Erwachsene.

Rat und Tat – Mit traditionellen Heilmitteln